fbpx

Rulantica ist wieder geöffnet!

Rulantica ist wieder geöffnet! Knapp zwei Wochen nach dem erfolgreichen Start des Europa-Park wird Rulantica am 3. Juni im Rahmen des zweiten Öffnungsschrittes der baden-württembergischen Corona-Verordnung die ersten Besucher empfangen.

Der Stufenplan des Landes sieht vor, Schwimmbädern bei konstant sinkenden Inzidenzwerten den Betrieb zu ermöglichen. Nach über einem halben Jahr dürfen sich die Besucher nun wieder auf reichlich erfrischendes Badevergnügen in nordischem Ambiente freuen. Mit „Svalgurok“ eröffnet außerdem der größte Outdoor-Wasserspielplatz Deutschlands, der mit seinen zehn Rutschen und über 100 Spielmöglichkeiten viel Action im kühlen Nass verspricht. Gleich nebenan bietet der neue „Snorri Strand“ alles, was die Herzen der jüngsten Gäste höherschlagen lässt. Ein weiteres Highlight ab dieser Saison ist „Snorri Snorkling VR“, ein weltweit einzigartiges „Diving Theatre“, bei dem Abenteuerlustige zu einem virtuellen Unterwassererlebnis abtauchen können. Die zwölf thematisierten Bereiche der Wasserwelt mit ihren 37 Attraktionen, darunter 27 Rutschen, garantieren einen perfekten Sommertag für die ganze Familie.
In enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden wurde ein umfangreiches Hygienekonzept für die Wiedereröffnung erarbeitet. Zahlreiche Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos wurden umgesetzt, um den Gästen einen unbeschwerten Aufenthalt in der Wasserwelt Rulantica zu ermöglichen. Die Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos umfassen:

– Begrenzung der Besucherzahlen mit Hilfe von tagesbasiertem Online-Ticketing

– Der Zutritt zur Wasserwelt Rulantica ist beschränkt auf Personen, die als vollständig geimpft, genesen oder getestet gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gelten

– Aktualisiertes Nachverfolgbarkeitsmanagement in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Ortenaukreises

– Einhaltung von Sicherheitsabständen (z.B. Abstandsmarkierungen in Wartebereichen, Restaurants, etc.)

– Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in der Lobby sowie auf dem Weg bis zu den Schließfächern. Danach können Besucher ihre Masken im Schließfach verstauen und die Rulantica Halle sowie den angrenzenden Außenbereich ohne medizinische Maske erkunden

– Das leistungsfähige Lüftungssystem von Rulantica gewährleistet einen steten Luftaustausch und stellt eine hohe Luftqualität sicher. Das Volumen der gesamten Halle wird damit zirka zweimal je Stunde auswechselt

– Umsetzung von erweiterten Hygienestandards- und Prozessen (z.B. zusätzliche Desinfektionsstationen, regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Oberflächen, etc.)

– Information und Aufklärung der Gäste über alle Maßnahmen vor und während des Besuchs

Weitere Informationen unter rulantica.de

Ihre Ferienwohnung hier buchen! 🙂

%d Bloggern gefällt das: