EuroCityExpress in den Europa-Park oder Rulantica

Seit dieser Woche ist es spruchreif: Mit dem  EuroCityExpress in den Europa-Park oder Rulantica. Ab dem 13. Dezember 2020 hält am Europa-Park Zughalt Ringsheim ein Eurocity auf seinem Weg von Frankfurt nach Mailand. Morgens hält er um 9:53 Uhr und am Nachmittag um 16:40 Uhr. Toll!

Auch Köln oder die südliche Schweiz sind somit nur noch drei Stunden von Deutschlands größtem Freizeitpark entfernt.  Ein Aufenthalt mit zwei Nächten in unseren Ferienwohnungen ist also möglich, den man leicht mit einem Tagesbesuch im Park und einem Besuch in Rulantica kombinieren kann.

Im kommenden Jahr wird die Haltestelle Ringsheim auch umbenannt in „Ringsheim / Europa-Park“ und der Park will auch die Peripherie des Bahnhofs ansprechender umgestalten.

Und ganz nebenbei erhalten die Menschen des Südbezirks durch den EuroCityExpress Frankfurt-Mailand eine direkte Zugverbindung nach Mailand zum Citytripp oder an den Comer See oder in den Ferienort Stresa.

Der neue Fahrplan wird ab 13.10. unter https://reiseauskunft.bahn.de abrufbar sein. Dann heißt das Motto: Mit dem EuroCityExpress in den Europa-Park oder Rulantica.

Please follow and like us: